Jaeger Multigrundspray 714, Universal-Grundierung mit Rostschutz

(1 l = 64,50 €)

ab 12,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Jaeger Multigrundspray mit variablem Sprühkopf - Universalgrundierung mit Korrosionsschutz für innen und außen

Für Haftanstriche auf Eisen, Stahl, Zink, Aluminium, verschiedenen Kunststoffen, wie Hart-PVC, Polyester, Polyamid, ABS und Holz. Für innen und außen. Aktiver Korrosionsschutz, im Anstrichaufbau hervorragend wetterbeständig; schnell trocknend mit gutem Verlauf, außerordentlich gutes Haftvermögen, nitrofest und hitzebeständig bis 80°C trockene Wärme.

  • aktiver Korrosionsschutz
  • wetterbeständig
  • schnell trocknend
  • sehr gutes Haftvermögen
  • nitrofest
  • mit Spaymaster kombinierbar
  • Ergiebigkeit: ca. 1 qm / 200 ml Spray

Lebensmittel während der Verarbeitung und der Trockenzeit aus den betreffenden Räumen entfernen. Weitere Informationen enthält das EG-Sicherheitsdatenblatt auf der Homepage des Herstellers.


Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP)

Gefahr !

Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung
ACETON ; CAS-Nr. : 67-64-1 LOESUNGSMITTELNAPHTHA (ERDOEL), LEICHT AROMATISCHE (Anm.P) ; CAS-Nr. : 64742-95-6
Gefahrenhinweise
H222 Extrem entzündbares Aerosol.
H229 Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmung bersten.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Sicherheitshinweise
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
P211 Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.
P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P403+P233 Behälter dicht verschlossen an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
P405 Unter Verschluss aufbewahren.
P501 Inhalt/Behälter der Entsorgung zuführen.
Ergänzende Gefahrenmerkmale (EU)
EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
Besondere Vorschriften für ergänzende Kennzeichnungselemente für bestimmte Gemische
EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen.


Ausführliche Informationen finden Sie hier: Technisches Merkblatt, Sicherheitsdatenblatt, Prospekt, Kennzeichnung